Menu

Cart

Liebeszauberin Abia im Kaminzimmer

Kaminzimmer

ist das Online Karten legen Portal von Wahrsagerin und Hellseherin Orakel der Engel als Kartenleger am Telefon. Gleichzeitig wirkt Orakel der Engel auf Zauberonline als Liebeszauberin und hilft unterstützend als Orakel und Liebesorakel mit Hellsehen und Wahrsagen anhand Lenormand und Tarot Karten legen. Als Liebeszauberin inkl. Lebensberatung und Liebeshoroskop bei Liebeskummer, für Partnerrückführung, bei Krisen usw. mit Magie durch Liebeszauber Rituale, gibt Tipps zu Online Tarot gratis und Tarotkarten gratis uvm. Lebensberatung im Bereich Esoterik auch anhand Voodoo, Astrologie, Numerologie, Mond Kalender, Heilsteine, Handlesen und Horoskop.

 

Über Magie, Kartenlegen und Rituale Abia Liebeszauberin - Orakel der Engel stellt sich vor:

Hexe Abia, berühmt für mächtigste Liebeszauber der Welt und Partnerrückführung bietet: Weiße Magie und Zauber in Partnerschaft, Geld & Erfolg, Schönheit & Gesundheit sowie in Familien Fragen.

Das Gesetz der Imagination
Jede bildhafte Vorstellung, die uns erfüllt, hat das Bestreben, sich zu erfüllen. Jeder besitzt die Fähigkeit zur bildhaften Vorstellung. Das Bild ist die "Sprache des Unterbewusstseins" und der Seele. Die "inneren Bilder" bestimmen den größten Teil unseres Lebens. Das Leben schafft die Lebensumstände, die wir bewusst oder unbewusst als innere Bilder sehen. Um so genauer Du Dir das Bild Deines Traumleben malst, um so mehr kann sich Dein Leben in die Richtung drehen, die Du Dir wünscht :-)
♥ Namaste ♥

Kartenlegen ist keine Wissenschaft. Nicht einmal eine paranormale Wissenschaft. Kartenlegen ist eine Gabe, welche die Menschen durch Geburtsrecht beherrschen. Oder eben nicht. Es gibt keine Ausbildung zum Kartenlegen und selbst wenn man diese Ausbildung als nicht begabter absolviert: Es wird das gleiche sein. Kartenlegen fühlt man oder eben nicht. So wie Stabhochspringen oder Malen oder meisterhaft kochen oder erfolgreich Musik machen. Keiner kann die Kartenlegung erlernen.

Nur das Handwerk, die Instrumente an sich, sich aneignen, das geht schon. Sei es autodidaktisch oder unter Anleitung, wobei auch hierbei die Autodidakten die echteren sind, als diejenigen, die sich dieses Wissen in einer Schule angeeignet haben. warum ich diese Behauptung aufstelle? Ganz einfach: Weil weder Rudolf Diesel einen Lehrer hatte noch Edisson. Auch van Gogh nicht... Die wahren Meister, auch in der Musikbranche, sind die, welche sich von ihrem Herzen leiten lassen. Betätigungsfelder wie Kunst, Musik, Erfindungen, Entwicklungen, Weitblick... sind wissenschaftliche Felder in welchen es keine Lehrer gibt, bzw. Lehrer, welche aus verschiedensten Berufsparten die Schüler (die Meister) in gewissen Fertigkeiten einweisen, oft ohne sich darüber bewusst zu sein. Diese Lehrer können jedoch alles sein: Vater, Mutter, Tochter, Kaminkehrer, Bücher, die Umwelt, der Strassenfeger, die Zeitung, Emails, Freunde etc. Um Lehrer zu sein, eines wahren Meisters auszubilden bedarf es keinem Harwardabschluss. Keinem Elitestudium, keinen Lehrgängen. Menschen, die dafür geboren wurden ihr eigenes Handwerk meisterhaft zu beherrschen, können das, weil sie es im Blut habe und fühlen und sie lernen von der Strasse, ihrer Umgebung... Auch Sie haben eine Begabung in sich, die Sie einfach können. Einer der besten Indikatoren, der Ihnen zeigt, dass Sie "DAS" können ist: die Vorstellung, dass Sie das was Sie wirklich interessiert auf einer Schulbank lernen müssen ödet Sie so derartig an, dass Sie sich plötzlich total blockiert fühlen...

Nicht falsch verstehen: Wir reden hier nicht von Faulheit, sondern von einer inneren Gabe, einem Wunsch etwas zu beherrschen und dem Gefühl, dass die sogenannten Lehreinrichtungen für Erwachsene einem versuchen etwas beizubringen (für extrem viiiiiel Geld nebenbei bemerkt) was Sie sowieso schon können und lediglich den inneren Drang haben zu perfektionieren und dabei stellen Sie blos einfach nur fest: die können mir nichts mehr beibringen! Was dient eine Prüfung in Kunst, Musik, Wissenschaft oder Magie jemanden ernsthaft, der die Schlüssel dafür bereits in seiner Hand hält? Nichts. Im Gegenteil: Sein Feuer wird durch die Angst vor dem Verlust der Existenzberechtigung der selbsternannten Lehrer etwas schwächer sein. Weil man passt sich ja dann doch irgendwie der Mittelmässigkeit an, um nicht aufzufallen. Um gemocht zu werden. Um die Prüfung zu bestehen. Um: was auch immer! Dafür ist die Kasse dieser sogenannten Lehrer voller. Lehranstalten für Erwachsene sind unseres Erachtens nach gerade im Kreativbereich für wahre Künstler nichts weiter als unnötig. Sie sind richtig und wichtig für all diejenigen, die sich wirklich nicht auskennen auf einem bestimmten Gebiet und ohne Leitung nicht wissen wie sie sich auf diesem so sehnlichst erwünschten Gebiet sonst auskennen sollen. Eins ist jedoch klar. Wer ständig Meister auf einem bestimmten Gebiet BRAUCHT, wird dort selbst niemals Meister sein. Zumindest nicht in diesem Leben. Und diese Unfehlbarkeit sollte man sich IMMER vor Augen halten, hat man jemanden vor sich, der behauptet im Gebiet der Kreativität ein ZERTIFIZIERTER Meister zu sein (Was ein Schwachsinn).

Kreativität - und dazu zählt auch die Kunst der Kartenlegung - stammt aus dem lateinischen Wort: Erschaffen.

Erschaffen bedeutet: aus dem NICHTS etwas entstehen zu lassen. Darum loben Manager der Ariola, Bertelsmann ihre Künstler gern als: durch Gottes Hand geführte.

Ich kann das nicht erklären, aber jeder der diese Situation kennt, weiss, wovon ich spreche: Die Karten lügen nicht, niemals, und sie sehen sogar, wenn der Fragende nicht wirklich ernsthaft bei der Sache ist, weil er "nur so fragt". Das ist so, wie ein Wissenschaftler fühlt, was den Menschen fehlt oder ein Musiker weiss, welche Musik die Leute hören wollen. Nicht belegbar. Es ist.

Ich möchte, dass Sie alle wissen und verstehen, dass niemand, der sich in die Aussenwelt wagt, um Karten zu legen, weil sein Herz dazu bereit ist, Ihnen jemals Humbug erzählen wird. Niemand. Nur gibt es dafür keine Ausbildung. Sie selbst entscheiden intuitiv, welcher Lebensberater Ihnen gefühlsmässig die richtigen Hinweise gibt und welcher nicht. Und selbst da entscheidet noch die Chemie zwischen Ihnen und dem Kartenleger. Kartenlegen wird sich niemals in ein Schema pressen lassen, genauso wenig wie Musik, Kunst oder die Wissenschaft. Sie ist ein Teil des Entwicklungsprozesses der Menschheit. Sie bringt auf relativ billigen und direktem Weg das auf dem Punkt, was manche Therapeuten auf Grund ihres medizinisch anerkannten Status versuchen in mindestens 10 - 20 Sitzungen (à 90€ Mindestsatz) zu verkaufen. Ihnen ist in der ersten Sitzung am Ende das klar, was Ihnen ein seriöser Kartenleger für 20 oder 50€ sofort sagt. Nur er, wird Kapital daraus schlagen. Ich rede nicht von klinischen Fällen, dafür bedarf es medizinischer Fachleute, klar. Ich rede von Ihrem eventuell gerade vorhandenem Zustand des innernen Chaos.

In dieser Situation sind wahrlich Karten sinvoller als der Gang zum Therapeuten oder die 10. Weinflasche mit Ihrem besten Freund/Freundin.

Meine Geschichte ist die: Mein Vater, zu dem ich eine sehr enge Bindung habe, innerlich bis über seinen Tod hinaus, zeigte mir bereits als früher Teenager die Geheiminsse der Astrologie und beherrschte die Kunst des Kartenlegens. Er liebte mich und ich liebte ihn, weil er der perfekte Vater war, so hörte ich ihm wissbegierig zu. Er erzählte mir zugleich von Phänomenen der Wiedergeburt, das war in den 80zigern, lange bevor das Internet versuchte Geld daraus zu schlagen. Darum ging es nie. Er hatte dieses Wissen unter anderem aus seinen Studien über die Arbeiten von Eibel Eibelsfeld. Interessant, wissenswert. Er hatte damals u.a. Psychologie studiert, er ist ein sehr seriöser und international anerkannter Wissenschaftler. Er weiss, wovon er spricht.

Mich ereilte das Schicksal wie von sovielen gut aussehenden labilen Mädchen: ich wurde Opfer meiner Zeit: Parties, Luxus,Geld.

Bis 2001. In diesem Jahr bekam ich ein Rollenangebot. Als Hexe. Schöne Hexe, gute Hexe, so wie Buffy. Nur hatte ich zu diesem Zeitpunkt meine Kindheit verdrängt. Wegen Luxus. Und Parties.

Der Zufall (das schreibe ich bewusst) wollte, dass ich durch meine monatliche Nagelmaniküre mein Tor zur Anderwelt kennenlernte: Hexe Thea, damals eine sehr anerkannte Hexe mit eigener Fernsehshow. Und wie es IMMER so ist: von Fremden lässt man sich nur allzu gern das Wissen aktivieren, das einem die Liebsten bereits mehrfach gezeigt haben.

Ich wurde selbstbewusster, wenn es um dieses Wissen ging. Ich fühlte mich, gerade durch die Dreharbeiten die folgen sollten bestärkt und fing an auf Distanz zu lernen. Was ich nie tat, war einem magischen Zirkel beizutreten. Dies schien mir sektengleich, darum lies ich das.

Irgendwann erzählte mir meine Stiefmutter, dass mein Papa, der sich im beruflichen und hobbymässigen Alltag NUR mit trockener Materie beschäftigt und der weder trinkt, raucht noch Drogen zu sich nimmt: Dass eben jener Mann, mein Papi. Die Tarotkartenkunst so sehr zur Perfektion beherrschte, dass er Tode vorhersehen konnte, wesshalb er es sein lies. Er sieht Dinge voraus, was ihm Angst macht.

Wir sind alles Akademiker mit erstklassiger Ausbildung. Jeder hat seins aus dieser Ausbildung gezogen und ich irgendwie den extrem unkonventionellen Weg. Wobei auch ich mehrfach versucht hatte, den klassischen Weg einzuschlagen. Um Ruhe für mich und meine Familie einzubringen: Jura, Wirtschaft, Schauspielerei, Moderation, Angestelltenverhältniss, ich habs versucht mich dagegen zu wehren, aber es gelingt mir nicht.

Ich habe mich leiten lassen von meiner inneren Führung und irgendetwas gibt mir trotz all meiner Liebe und Hingabe, die ich für meine Eltern empfinde die Impulse: geh weiter diesen Weg, auch wenns ins Ungewisse führt...

Ich hatte das Glück, politisch und militärisch auf recht hoher Ebene heranzuwachsen, Dinge von Kindern aus extrem reichen Elternhäusern, die meine Trauzeugen, Lebenspartner und allerbesten Freunde waren, lernen dürfen. Verstehen zu können, die andere nicht einmal in der Zeitung lesen, beigebracht von Eltern, die mir ihre innige Liebe schenkten, trotz all der Arbeit die sie hatten mir immer wieder die Zeit schenkten für mich da zu sein und die Freude durch meinen Freundeskreis in den Genuss der extremen weltlichen Güter zu kommen und Menschen kennen lernen zu dürfen, deren Erfolge auf ihrer hohen Sensibilität basieren, wie Künstler, Sportler. Oder Politiker. Danke. Danke Gott hierfür. Danke, dass ich die Chance hatte, mich selbst zu entfalten. Und Danke meinem Mann, der mich wirklich liebt und mich atmen lässt und mich ich selbst sein lässt. Der bei mir ist, egal was ist und zu mir steht. Danke. Erde. Und danke für diesen wunderbaren Sohn, der sich behauptet und sich niemals einschüchtern lässt und sagt was er empfindet. Vorallem auch dafür: Danke.

Ich weiss ganz genau, dass ich niemals auch nur eine einzige Karte legen muss um meinen Lebensunterhalt verdienen zu müssen. Ganz im Gegenteil. Nur ist es so, dass das universelle Gesetz es verlangt, dass es immer ein Geben und Nehmen ist, desshalb haben wir uns gegenüber Ihnen für den sehr fairen Mehrwertdienst entschieden. Und es funktioniert.

Ich lege Karten seit 2002. Immer treffsicher. Bis in kleinste Details, die ich niemals wissen konnte. Ich habe bis Heilig Abend 2010 NUR auf privater Basis ohne Gegenleistung gearbeitet und dies sehr erfolgreich. Und meine Mehrwertnummern Kunden seit dem 2. Weihnachtfeiertag wissen wovon ich rede (seitdem ist der Mehrwertservice online).

Der Weg, der mich dazu führte Ihnen meine Dienste anzubieten führte über viele seelische kathastrophale Stolpersteine. Verletzungen und tiefe Demütigungen auf ganz anderen Ebenen, von denen ICH es niemals erwartet hätte verletzt zu werden und in diesen Bereichen kann ich Ihnen wirklich helfen. Sei es kalter Ehemann, unverstandene Liebe. Abtreibung, die nicht gewollt sonder erzwungen war. Unerfüllte Liebe, Leistungsdruck, Burnout, Ignoranz, Kälte, Hartherzigkeit und andere Gemeinheiten, die das Leben so für jeden von uns auf seine Weise bereit hält, der früher oder später Rat sucht.. Ein Herz ohne Narben hat nie geliebt und kann daher keine Liebe geben. Nur... ein Herz, das kaputt ist, das leer geliebt hat, kann auch nichts geben... Meines hat Narben. Viel genug um zu geben, aber wenig genug um nichts mehr für Sie und Ihr Anliegen übrig zu haben.

In Liebe und Licht, Ihre

Abia

Kleiner Tipp: Wenn Sie beim Stöbern weiterhin im Genuss des Kaminfeuers bleiben wollen, raten ich mit der rechten Maustaste den nächsten "Link in neuem Tag" zu öffnen

0
0
0
s2smodern

Entspannen Sie sich...

Familie & Kinder

  • Alle Rituale
  • Schmerz überwinden
  • Männer anziehen
  • Frauen anziehen
  • Liebeserwachen
  • Treue
  • Zusammenhalt
  • Harmonie
  • Gang zum Traualtar
  • Aufmerksamkeit gegenüber Kindern
  • Seelischer Schutz für Kinder
  • Geistiger Schutz für Kinder
  • Schutz für Tiere

Hellsehen & Wahrsagen

  • Hellsehen mit Hilfsmittel
  • Hellsehen ohne Hilfsmittel
  • Pendeln
  • Traumdeutung
  • Wahrsagen

Medium & Channeling

  • Aura Sehen
  • Channelling
  • Engelkontakte
  • Jenseitskontakte
  • Lichtarbeit
  • Reiki und Energiearbeit
  • Tierkommunikation

Liebe & Partnerschaft

Allgemeine Rituale

  • Männer anziehen
  • Frauen anziehen
  • Liebeserwachen
  • Treue
  • Zusammenhalt
  • Harmonie
  • Gang zum Traualtar

Beruf & Finanzen

  • Alle Rituale
  • Erfolgszauber
  • Geldzauber
  • Gegen Prüfungsangst
  • Gegen Lampenfieber
  • Gegen Mobbing
  • Neue Arbeit
  • Gehaltserhöhung
  • Beförderung
  • Kündigungsschutz
  • Erfolg im Rechtsstreit
  • Mehr Umsatz & Kundschaft

Gesundheit & Leben

  • Alle Rituale
  • Wunscherfüllung
  • Gegen schwarze Magie
  • Abnehmzauber
  • Inner Balance
  • Fruchtbarkeitszauber
  • Erholsamer Schlaf
  • Positive Energie
  • Selbstbewusstsein
  • Gegen Depressionen
  • Glückszauber
  • Neuer Lebensmut
  • Schutzzauber
  • Rauchentwöhnung
  • Mehr Antrieb

EPHEMERIS für heute

Leo
Sun in Leo
29 degrees
Virgo
Moon in Virgo
8 degrees
New Moon
New Moon
1 day old
Powered by Saxum

Sternzeichen & Persönlichkeitshoroskop

Previous
Next

Zwillinge
Powered by Saxum Astro
Color I Color II Color III

Log In or Register